Unsere Marken

Markenmehl und seine besondere Qualität

Für Markenmehle sind gleich bleibende standardisierte Qualitätmerkmale festgelegt, die immer gleiche Quell-, Teig- und Backeigenschaften gewährleisten. Die Kriterien dieser Qualitätstandards unterliegen einer ständigen, strengen Laborkontrolle.

Getreide ist ein Naturprodukt. Seine Zusammensetzung unterscheidet sich deshalb von Jahr zu Jahr nach Sorte, Anbaugebiet und Klima. Die Backeigenschaften des daraus gewonnenen Mehls sind immer wieder andere. Sind sind abhängig vom Boden, von Bearbeitung und Düngung durch den Landwirt, von Sonne und Regen. Die Backfähigkeit hängt unter anderem vom Eiweiß- bzw. Klebergehalt des Weizens ab. Aber nicht nur die Menge an Kleber ist wichtig, sondern auch die Beschaffenheit des Klebers, seine mechanischen Eigenschaften und Quellfähigkeiten.

Für unsere Markenmehle wird Getreide speziell ausgesucht und in ganz bestimmten Mischungen vermahlen, wodurch die hohe standardisierte Qualität der Mehle und der sich daraus ergebenen Backeigenschaften immer wieder gewährleistet werden kann.