Apfel-Nusskuchen

1. Springform mit etwas Butter einfetten. 2. Die Nüsse hacken. 3. Äpfel waschen, schälen und vierteilen . Die nicht zu grossen Apfelstücke in eine Schüssel geben und mit den Nüssen und dem Zitronensaft untermischen. 4. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach die Butter und die Mehlmischung (bestehend aus Mehl und Backpulver) dazugeben. 5. Die mit Zimt bestreuten Apfelstücke mit den Teig mischen. 6. Dann den Teig in die Springform geben und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. 7. Den fertigen Kuchen aus den Ofen nehmen und auskühlen lassen. 8. Für die Dekoration Kokosraspeln auf den Kuchen verteilen.
80 0 Kuchen
1. Springform mit etwas Butter einfetten. 2. Die Nüsse hacken. 3. Äpfel waschen, schälen und vierteilen . Die nicht zu grossen Apfelstücke in eine Schüssel geben und mit den Nüssen und dem Zitronensaft untermischen. 4. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach die Butter und die Mehlmischung (bestehend aus Mehl und Backpulver) dazugeben. 5. Die mit Zimt bestreuten Apfelstücke mit den Teig mischen. 6. Dann den Teig in die Springform geben und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. 7. Den fertigen Kuchen aus den Ofen nehmen und auskühlen lassen. 8. Für die Dekoration Kokosraspeln auf den Kuchen verteilen.
Keywords: Ingredients: 300 g Weizenmehl Type 405 300 g Weizenmehl Type 405 1 Päckchen Backpulver 1 Päckchen Backpulver 2 TL Zimt 2 TL Zimt 4-5 Äpfel 4-5 Äpfel 4 Eier 4 Eier 180 g Zucker 180 g Zucker 150 g Butter 150 g Butter 100 g Walnusskerne 100 g Walnusskerne Saft von 1 Zitrone (optional) Saft von 1 Zitrone (optional) 30 g Kokosraspel 30 g Kokosraspel
Bewertung 4.6666666666667 basierend auf 3 Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.