Carrot Cake mit Walnüssen und Frischkäse-Frosting

Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Eier und Salz dazugeben und erneut gut verrühren. Weizen- und Dinkelvollkornmehl mit Backpulver und Zimt vermischen. Das Mehl zur Buttermasse geben und alles gut miteinander verrühren. Dann die Karotten grob raspeln und die Walnüsse hacken. Zusammen mit den Kokosflakes unter den Teig heben. Die Kastenform einfetten und den Teig einfüllen. Den Karottenkuchen in den auf 150° Grad Umluft vorgeheizten Backofen schieben und für 60-70 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! In der Zwischenzeit wird das Frosting vorbereitet. Dazu Puderzucker, Frischkäse und Butter zusammen aufschlagen. Zitronensaft und den Abrieb einer Bio-Zitrone dazugeben und gut vermengen. Das Frosting kühl stellen. Für das Topping die Blaubeeren waschen und trocken tupfen. Walnüsse hacken. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stellen. Das Frosting auf den vollständig abgekühlten Kuchen streichen und mit Blaubeeren, Walnüssen und Kokosflocken garnieren. Guten Appetit und ein frohes Fest!
110 1 Kastenkuchen, ca. 14 Scheiben KAISER
Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Eier und Salz dazugeben und erneut gut verrühren. Weizen- und Dinkelvollkornmehl mit Backpulver und Zimt vermischen. Das Mehl zur Buttermasse geben und alles gut miteinander verrühren. Dann die Karotten grob raspeln und die Walnüsse hacken. Zusammen mit den Kokosflakes unter den Teig heben. Die Kastenform einfetten und den Teig einfüllen. Den Karottenkuchen in den auf 150° Grad Umluft vorgeheizten Backofen schieben und für 60-70 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! In der Zwischenzeit wird das Frosting vorbereitet. Dazu Puderzucker, Frischkäse und Butter zusammen aufschlagen. Zitronensaft und den Abrieb einer Bio-Zitrone dazugeben und gut vermengen. Das Frosting kühl stellen. Für das Topping die Blaubeeren waschen und trocken tupfen. Walnüsse hacken. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stellen. Das Frosting auf den vollständig abgekühlten Kuchen streichen und mit Blaubeeren, Walnüssen und Kokosflocken garnieren. Guten Appetit und ein frohes Fest!
Keywords: Ingredients: 375 g Karotten 375 g Karotten 300 g Butter, zimmerwarm 300 g Butter, zimmerwarm 230 g Weizenmehl 230 g Weizenmehl 220 g brauner Zucker 220 g brauner Zucker 150 g Dinkelvollkornmehl 150 g Dinkelvollkornmehl 150 g Walnüssen 150 g Walnüssen 50 g Kokosflakes 50 g Kokosflakes 4 Eier 4 Eier 3 TL Zimt 3 TL Zimt 2 TL Backpulver 2 TL Backpulver 1/2 TL Salz 1/2 TL Salz 300 g Frischkäse 300 g Frischkäse 120 g Butter, zimmerwarm 120 g Butter, zimmerwarm 80 g Puderzucker 80 g Puderzucker 1 EL Zitronensaft 1 EL Zitronensaft Abrieb von einer Bio-Zitrone Abrieb von einer Bio-Zitrone 30 g Blaubeeren 30 g Blaubeeren 20 g Walnüsse 20 g Walnüsse 20 g Kokosnussflocken 20 g Kokosnussflocken Kastenkuchenform 30 cm Kastenkuchenform 30 cm Öl/Butter zum Einfetten der Backform Öl/Butter zum Einfetten der Backform
Bewertung basierend auf Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.