Franzbrötchen

Für Franzbrötchen zuerst den Hefeteig herstellen: Milch leicht erwärmen, Hefe darin mit dem Zucker auflösen, gehen lassen. Butter und Schmalz schmelzen, lauwarm mit Salz und Eiern vermischen. Mit der Hefemilch zum Mehl geben. Kneten bis der Teig nicht mehr klebt. Zudecken und mindestens 90 Minuten gehen lassen. Teig aus der Schüssel nehmen, leicht kneten und zu einem dünnen Rechteck ausrollen. Teigplatte abdecken, ruhen lassen und nun die weiche Butter mit dem Zucker und Zimt vermischen, gut durchrühren. Fertige Masse auf der Hefeteigplatte verteilen und bis an den Rand glatt streichen. Teig von der breiten Seite locker aufrollen. Zimtschlange in 12 gleichmäßige Stücke schneiden. Nun mit einem Kochlöffelstiel den Teig in der Mitte so zusammendrücken, dass die einzelnen Bahnen aufklappen. Jetzt erst den Ofen vorheizen. Brötchen noch einmal gehen lassen, bis die Temperatur erreicht ist. Brötchen in die mittlere Schiene vom Backofen schieben und für 20 Minuten backen. Fertig. Heiß und auch lauwarm einfach nur lecker. Lassen sich gut einfrieren.
170 12 Brot und Brötchen
Für Franzbrötchen zuerst den Hefeteig herstellen: Milch leicht erwärmen, Hefe darin mit dem Zucker auflösen, gehen lassen. Butter und Schmalz schmelzen, lauwarm mit Salz und Eiern vermischen. Mit der Hefemilch zum Mehl geben. Kneten bis der Teig nicht mehr klebt. Zudecken und mindestens 90 Minuten gehen lassen. Teig aus der Schüssel nehmen, leicht kneten und zu einem dünnen Rechteck ausrollen. Teigplatte abdecken, ruhen lassen und nun die weiche Butter mit dem Zucker und Zimt vermischen, gut durchrühren. Fertige Masse auf der Hefeteigplatte verteilen und bis an den Rand glatt streichen. Teig von der breiten Seite locker aufrollen. Zimtschlange in 12 gleichmäßige Stücke schneiden. Nun mit einem Kochlöffelstiel den Teig in der Mitte so zusammendrücken, dass die einzelnen Bahnen aufklappen. Jetzt erst den Ofen vorheizen. Brötchen noch einmal gehen lassen, bis die Temperatur erreicht ist. Brötchen in die mittlere Schiene vom Backofen schieben und für 20 Minuten backen. Fertig. Heiß und auch lauwarm einfach nur lecker. Lassen sich gut einfrieren.
Keywords: Ingredients: 750 g Mehl 750 g Mehl 250 ml Milch 250 ml Milch 150 g Zucker 150 g Zucker 150 g Butter, flüssig 150 g Butter, flüssig 50 g Schweineschmalz 50 g Schweineschmalz 2 Eier 2 Eier 1 Hefewürfel, frisch 1 Hefewürfel, frisch 1 Prise Salz 1 Prise Salz 150 g Butter, weich 150 g Butter, weich 150 g Zucker 150 g Zucker 2 EL Zimt 2 EL Zimt
Bewertung basierend auf Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.