Gesunde Schoko Muffins

Als ersten Schritt die Datteln zunächst halbieren, entkernen und mit Wasser (150 ml) in einen Topf geben. Aufkochen und bei niedriger Hitze für ca. 7-10 Min. köcheln lassen. Die Masse regelmäßig umrühren und aufpassen, dass sie nicht anbrennt. Wenn die Masse eine sehr breiige Konsistenz erreicht hat, zusammen mit dem Kochwasser pürieren. Dann drei Eier trennen. Zusammen mit einer Prise Salz zunächst das Eiweiß steif schlagen und zur Seite stellen. Ofen auf 175 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Für den nächsten Schritt das Kokosöl bei Bedarf in heißem Wasser erwärmen, sodass es flüssig wird. Parallel helles Vollkornmehl in einer Schüssel mit Mandeln, Kakao und Weinstein-Backpulver vermengen. Anschließend das Kokosöl (flüssig), Apfelmus und die Eigelbe unter die trockenen Zutaten mischen. Außerdem auch das inzwischen leicht abgekühlte Dattelmus hinzufügen. Zum Schluss vorsichtig den Eischnee mit Hilfe eines Holzlöffels oder mit einem Teigschaber gleichmäßig unterheben. Muffinförmchen mit dem Teig befüllen und für rund 25 Min. backen. Hinweis: Innen dürfen/sollen die Muffins noch weich sein, das macht sie besonders saftig. Backenmachtglücklich ist Urheber dieses Rezepts.
P0D 12 große Muffins Muffins, Cupcakes und Kleinigkeiten
Als ersten Schritt die Datteln zunächst halbieren, entkernen und mit Wasser (150 ml) in einen Topf geben. Aufkochen und bei niedriger Hitze für ca. 7-10 Min. köcheln lassen. Die Masse regelmäßig umrühren und aufpassen, dass sie nicht anbrennt. Wenn die Masse eine sehr breiige Konsistenz erreicht hat, zusammen mit dem Kochwasser pürieren. Dann drei Eier trennen. Zusammen mit einer Prise Salz zunächst das Eiweiß steif schlagen und zur Seite stellen. Ofen auf 175 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Für den nächsten Schritt das Kokosöl bei Bedarf in heißem Wasser erwärmen, sodass es flüssig wird. Parallel helles Vollkornmehl in einer Schüssel mit Mandeln, Kakao und Weinstein-Backpulver vermengen. Anschließend das Kokosöl (flüssig), Apfelmus und die Eigelbe unter die trockenen Zutaten mischen. Außerdem auch das inzwischen leicht abgekühlte Dattelmus hinzufügen. Zum Schluss vorsichtig den Eischnee mit Hilfe eines Holzlöffels oder mit einem Teigschaber gleichmäßig unterheben. Muffinförmchen mit dem Teig befüllen und für rund 25 Min. backen. Hinweis: Innen dürfen/sollen die Muffins noch weich sein, das macht sie besonders saftig. Backenmachtglücklich ist Urheber dieses Rezepts.
Keywords: Ingredients: 300 g frische Datteln (mit Kern gewogen) 300 g frische Datteln (mit Kern gewogen) 150 ml Wasser 150 ml Wasser 3 Eier (Größe M) 3 Eier (Größe M) 1 Prise Salz 1 Prise Salz 3 EL Kokosöl 3 EL Kokosöl 100 g helles Vollkornmehl 100 g helles Vollkornmehl 100 g gemahlene Mandeln 100 g gemahlene Mandeln 4 EL Kakao 4 EL Kakao 1,5 TL Weinstein-Backpulver 1,5 TL Weinstein-Backpulver 3 EL Apfelmus ohne Zucker 3 EL Apfelmus ohne Zucker 2 EL Milch 2 EL Milch
Bewertung basierend auf Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.