Herbstliche Fuchs Torte

Zuerst den Teig zubereiten: Eier mit Zucker und Vanilleextrakt schaumig schlagen, danach vorsichtig das Öl, die Buttermilch, den Apfel und die Karotten einrühren. Das Mehl mit Backpulver und Haselnüssen mischen und unterheben. Den fertigen Teig in einen Backring geben und ca. 40 min. backen. Danach auskühlen lassen. Als nächstes wird die Apfelfüllung zubereitet, dazu die Äpfel schälen und in Würfel schneiden. In der Zwischenzeit den Apfelsaft mit Zimt und Stärke aufkochen. Wenn sich der Apfelsaft verdickt (sieht aus wie Pudding), die Äpfel hinzufügen und abkühlen lassen. Creme: Die Butter sehr schaumig aufschlagen bis sie weiß ist, danach den Staubzucker hinzufügen und weiterrühren. Ca 1/4 der Creme orange einfärben. Deko: weiße Schokolade schmelzen und schwarz einfärben, Augen, Ohren und Nase auf ein Backpapier spritzen und abkühlen lassen. Torte fertigstellen: Den Tortenböden in 3 Teile schneiden. Auf den ersten Boden kommt etwas Creme, Apfelpudding und gebrannte Mandeln. Mit den anderen Böden gleich fortfahren. Danach die Torte mit der Creme einstreichen und kühl stellen. Die orange Creme in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und das Fuchs Gesicht aufspritzen. Zum Schluss noch die Dekoration auf die Torte geben. FERTIG!
400 18 Stücke Herbst
Zuerst den Teig zubereiten: Eier mit Zucker und Vanilleextrakt schaumig schlagen, danach vorsichtig das Öl, die Buttermilch, den Apfel und die Karotten einrühren. Das Mehl mit Backpulver und Haselnüssen mischen und unterheben. Den fertigen Teig in einen Backring geben und ca. 40 min. backen. Danach auskühlen lassen. Als nächstes wird die Apfelfüllung zubereitet, dazu die Äpfel schälen und in Würfel schneiden. In der Zwischenzeit den Apfelsaft mit Zimt und Stärke aufkochen. Wenn sich der Apfelsaft verdickt (sieht aus wie Pudding), die Äpfel hinzufügen und abkühlen lassen. Creme: Die Butter sehr schaumig aufschlagen bis sie weiß ist, danach den Staubzucker hinzufügen und weiterrühren. Ca 1/4 der Creme orange einfärben. Deko: weiße Schokolade schmelzen und schwarz einfärben, Augen, Ohren und Nase auf ein Backpapier spritzen und abkühlen lassen. Torte fertigstellen: Den Tortenböden in 3 Teile schneiden. Auf den ersten Boden kommt etwas Creme, Apfelpudding und gebrannte Mandeln. Mit den anderen Böden gleich fortfahren. Danach die Torte mit der Creme einstreichen und kühl stellen. Die orange Creme in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und das Fuchs Gesicht aufspritzen. Zum Schluss noch die Dekoration auf die Torte geben. FERTIG!
Keywords: Ingredients: 250 g Zucker 250 g Zucker 200 g Haselnüsse 200 g Haselnüsse 200 g Mehl 200 g Mehl 200 ml Sonnenblumenöl 200 ml Sonnenblumenöl 150 ml Buttermilch 150 ml Buttermilch 2 Karotten, gerieben 2 Karotten, gerieben 4 Eier 4 Eier 1 TL Vanilleextrakt 1 TL Vanilleextrakt 1 TL Backpulver 1 TL Backpulver 1 TL Zimt 1 TL Zimt 1 Apfel, geschält und gerieben 1 Apfel, geschält und gerieben 250 ml Apfelsaft 250 ml Apfelsaft 250 g Butter 250 g Butter 100 g Gebrannte Mandeln 100 g Gebrannte Mandeln 100 g Staubzucker 100 g Staubzucker 40 g Stärke 40 g Stärke 2 Äpfel 2 Äpfel 1 Prise Zimt 1 Prise Zimt Lebensmittelfarbe, orange Lebensmittelfarbe, orange
Bewertung basierend auf Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.