Käsekuchen mit Mohn

Für den leckeren Käsekuchen mit Mohn alle Teigzutaten verkneten und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine gefettete Springform (Ø 26 cm) geben, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Für die Mohnfüllung die Marzipan-Rohmasse in kleinen Stücken in die Milch bröckeln und zusammen mit Zucker und Honig aufkochen lassen. Gemahlenen Mohn einrühren und die Mischung einmal aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, restliche Zutaten unter rühren und etwas abkühlen lassen, dann die Mohnmasse auf den Mürbeteigboden geben und glatt streichen. Magerquark mit Zucker, abgeriebener Zitronenschale, Zitronensaft, Eiern und Mehl glatt rühren. Zum Schluss die flüssige Butter unterrühren und den Belag gleichmäßig auf der Mohnmasse verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Herdeinstellungen: siehe unten. Mit Eigelb bestreichen, weitere 10-20 Minuten goldgelb backen. Nach dem Backen den Kuchen ca. 20 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann mit einem Messer vom Springformrand und -boden lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
140 12 Stück Kuchen
Für den leckeren Käsekuchen mit Mohn alle Teigzutaten verkneten und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine gefettete Springform (Ø 26 cm) geben, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Für die Mohnfüllung die Marzipan-Rohmasse in kleinen Stücken in die Milch bröckeln und zusammen mit Zucker und Honig aufkochen lassen. Gemahlenen Mohn einrühren und die Mischung einmal aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, restliche Zutaten unter rühren und etwas abkühlen lassen, dann die Mohnmasse auf den Mürbeteigboden geben und glatt streichen. Magerquark mit Zucker, abgeriebener Zitronenschale, Zitronensaft, Eiern und Mehl glatt rühren. Zum Schluss die flüssige Butter unterrühren und den Belag gleichmäßig auf der Mohnmasse verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Herdeinstellungen: siehe unten. Mit Eigelb bestreichen, weitere 10-20 Minuten goldgelb backen. Nach dem Backen den Kuchen ca. 20 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann mit einem Messer vom Springformrand und -boden lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Keywords: Ingredients: 250 g Weizenmehl Type 405 250 g Weizenmehl Type 405 1 Messerspitze Backpulver 1 Messerspitze Backpulver 100 g weiche Butter 100 g weiche Butter 65 g Zucker 65 g Zucker 1 Ei (Größe M) 1 Ei (Größe M) 500 g Magerquark 500 g Magerquark 125 g Zucker 125 g Zucker 1/2 Bio-Zitrone (Abrieb) 1/2 Bio-Zitrone (Abrieb) 2 EL Zitronensaft 2 EL Zitronensaft 2 Eier (Größe M) 2 Eier (Größe M) 40 g Mehl 40 g Mehl 50 g flüssige Butter 50 g flüssige Butter 50 g Marzipan-Rohmasse 50 g Marzipan-Rohmasse 150 ml Milch 150 ml Milch 80 g Zucker 80 g Zucker 1 EL Honig 1 EL Honig 200 g gemahlener Mohn 200 g gemahlener Mohn 1 EL Butter 1 EL Butter 1 Prise Zimt 1 Prise Zimt 1 Ei (Größe M) 1 Ei (Größe M) Mehl für die Arbeitsfläche Mehl für die Arbeitsfläche Fett für die Form Fett für die Form 1 Eigelb 1 Eigelb
Bewertung 0 basierend auf 0 Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.