Marmorkuchen

Für den Mamorkuchen Butter, Zucker, Honig und eine Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Eier trennen und Eigelb nacheinander zugeben und unterrühren. Mehlsorten, Weizenkeime und Backpulver mischen und abwechselnd mit 150 ml Milch zügig unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. 1⁄3 des Teigs abnehmen. Backkakao und 1 El Zucker mischen und zusammen mit 50 ml Milch unter den abgenommenen Teig rühren. Die Hälfte des dunklen Teigs in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform (1 l Inhalt, 30 cm) füllen. Den hellen Teig darübergeben und zuletzt den restlichen dunklen Teig einfüllen. Eine Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen, sodass ein Marmormuster entsteht. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf dem Rost im unteren Ofendrittel 50–60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form lassen, dann auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen. Kuchenglasur nach Packungsanweisung schmelzen und den Kuchen damit bestreichen. Sobald die Glasur etwas abgekühlt ist, zusätzlich mit Schokostreuseln bestreuen. Guten Appetit!
P0D 12 Stücke Backen mit Kindern
Für den Mamorkuchen Butter, Zucker, Honig und eine Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Eier trennen und Eigelb nacheinander zugeben und unterrühren. Mehlsorten, Weizenkeime und Backpulver mischen und abwechselnd mit 150 ml Milch zügig unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. 1⁄3 des Teigs abnehmen. Backkakao und 1 El Zucker mischen und zusammen mit 50 ml Milch unter den abgenommenen Teig rühren. Die Hälfte des dunklen Teigs in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform (1 l Inhalt, 30 cm) füllen. Den hellen Teig darübergeben und zuletzt den restlichen dunklen Teig einfüllen. Eine Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen, sodass ein Marmormuster entsteht. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf dem Rost im unteren Ofendrittel 50–60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form lassen, dann auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen. Kuchenglasur nach Packungsanweisung schmelzen und den Kuchen damit bestreichen. Sobald die Glasur etwas abgekühlt ist, zusätzlich mit Schokostreuseln bestreuen. Guten Appetit!
Keywords: Ingredients: 200 g weiche Butter 200 g weiche Butter 200 ml Milch 200 ml Milch 170 g Zucker 170 g Zucker 100 g Weizenmehl Type 405 100 g Weizenmehl Type 405 100 g Dinkelmehl Type 630 100 g Dinkelmehl Type 630 100 g Weizenvollkornmehl 100 g Weizenvollkornmehl 40 g Weizenkeime 40 g Weizenkeime 30 g Honig 30 g Honig 25 g Backkakao 25 g Backkakao 4 Eier Klasse M 4 Eier Klasse M 2 TL Backpulver 2 TL Backpulver 1 Prise Salz 1 Prise Salz Abrieb Bio-Zitrone Abrieb Bio-Zitrone 200 g dunkle Kuchenglasur 200 g dunkle Kuchenglasur 30 g Dunkle Schokostreusel 30 g Dunkle Schokostreusel
Bewertung basierend auf Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.