Osterei Plätzchen

Für die Osterei Plätzchen das Mehl mit Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei und Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten. und diesen mindestens 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und mit einem Keksausstecher in Eiform Plätzchen ausstechen. Wer keinen Ausstecher hat, kann sich eine Schablone in Eiform malen und die Plätzchen entlang dieser Schablone mit einem Messer ausschneiden. In die Hälfte der Plätzchen ein kleines, rundes Loch ausstechen. Auf mit Backpapier belegten Bleche legen und im vorgeheizten Backofen ca. 8-10 Minuten auf der mittleren Schiene hell backen. Nach dem Backen mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen lassen. Puderzucker mit Wasser glatt rühren und die Plätzchen mit Loch damit bestreichen. Die Glasur trocknen lassen. Die Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen. Anschließend kurz aufkochen und jeweils ein Plätzchen mit und ohne Loch damit zusammensetzen. Die Plätzchen mindestens 2 Stunden trocknen lassen.
58 25 Stück Backen mit Kindern
Für die Osterei Plätzchen das Mehl mit Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei und Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten. und diesen mindestens 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und mit einem Keksausstecher in Eiform Plätzchen ausstechen. Wer keinen Ausstecher hat, kann sich eine Schablone in Eiform malen und die Plätzchen entlang dieser Schablone mit einem Messer ausschneiden. In die Hälfte der Plätzchen ein kleines, rundes Loch ausstechen. Auf mit Backpapier belegten Bleche legen und im vorgeheizten Backofen ca. 8-10 Minuten auf der mittleren Schiene hell backen. Nach dem Backen mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen lassen. Puderzucker mit Wasser glatt rühren und die Plätzchen mit Loch damit bestreichen. Die Glasur trocknen lassen. Die Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen. Anschließend kurz aufkochen und jeweils ein Plätzchen mit und ohne Loch damit zusammensetzen. Die Plätzchen mindestens 2 Stunden trocknen lassen.
Keywords: Ingredients: 250 g Weizenmehl Type 405 125 g weiche Butter 250 g Weizenmehl Type 405 125 g weiche Butter 80 g Zucker 80 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 1 Prise Salz 1 Ei (Größe M) 1 Ei (Größe M) 100 g Puderzucker 100 g Puderzucker 100 g Aprikosenkonfitüre 100 g Aprikosenkonfitüre 2 EL warmes Wasser 2 EL warmes Wasser Mehl für die Arbeitsfläche Mehl für die Arbeitsfläche Backpapier Backpapier
Bewertung 0 basierend auf 0 Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.