Pizzaschnecken

Für das Pizzaschnecken Rezept die Backmischung und das Wasser in eine Schüssel geben. Mit einem Handrührgerät (Knethaken) auf höchster Stufe ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Handtuch abdecken und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat. Die Zwiebeln und den Knoblauch klein würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und beides darin goldbraun dünsten. Die Tomaten zugeben und die Tomatensauce ca. 15 Minuten einkochen lassen. Mit etwas Salz, Pfeffer, Zucker und den Kräutern würzen. Etwas abkühlen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Platte (ca. 25 x 35 cm) ausrollen. Den Teig mit der Tomatensauce bestreichen. Den Käse darauf verteilen. Den Teig vorsichtig einrollen und mit einem scharfen Messer in 12 Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen. Das Blech auf die unterste Schiene des vorgeheizten Backofens schieben und ca. 25-30 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Gitter oder Holzbrett auskühlen lassen.
120 12 Stück Muffins, Cupcakes und Kleinigkeiten
Für das Pizzaschnecken Rezept die Backmischung und das Wasser in eine Schüssel geben. Mit einem Handrührgerät (Knethaken) auf höchster Stufe ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Handtuch abdecken und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat. Die Zwiebeln und den Knoblauch klein würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und beides darin goldbraun dünsten. Die Tomaten zugeben und die Tomatensauce ca. 15 Minuten einkochen lassen. Mit etwas Salz, Pfeffer, Zucker und den Kräutern würzen. Etwas abkühlen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Platte (ca. 25 x 35 cm) ausrollen. Den Teig mit der Tomatensauce bestreichen. Den Käse darauf verteilen. Den Teig vorsichtig einrollen und mit einem scharfen Messer in 12 Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen. Das Blech auf die unterste Schiene des vorgeheizten Backofens schieben und ca. 25-30 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Gitter oder Holzbrett auskühlen lassen.
Keywords: Ingredients: 500 g AURORA Brotbackmischung Vollwertkruste (1 Packung) 500 g AURORA Brotbackmischung Vollwertkruste (1 Packung) 340 ml Wasser (lauwarm, ca. 35-40 °C) 340 ml Wasser (lauwarm, ca. 35-40 °C) 1 kleine Zwiebel 1 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Knoblauchzehe 2 EL Olivenöl 2 EL Olivenöl 1 Dose Tomaten (püriert) 1 Dose Tomaten (püriert) Salz Salz Peffer Peffer etwas Zucker etwas Zucker Kräuter zum Würzen (Oregano, Basilikum, Thymian) Kräuter zum Würzen (Oregano, Basilikum, Thymian) 200 g Edamer (in Scheiben) 200 g Edamer (in Scheiben)
Bewertung 0 basierend auf 0 Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.