Spätzle Auflauf

Für den Spätzle Auflauf die Teigzutaten wie auf der Packung beschrieben zu einem Spätzleteig verarbeiten, zusätzlich den fein gehackten Thymian unterrühren. Spätzle nach Packungsangabe kochen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch dazu geben und kurz glasig anbraten. Tomatenmark zugeben, mit Rinderbrühe auffüllen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale, Thymian und Petersilie pikant abschmecken. Eine entsprechend große Auflaufform ausbuttern und die Hackfleischmischung hinein geben. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und quer in etwa 2 cm große Spalten schneiden. Die Paprikaspalten und die Spätzle darauf verteilen. Den Speck in 2 cm breite Scheiben schneiden und ebenfalls in die Auflaufform geben. Den Bergkäse direkt auf den Speck reiben. Die Sahne mit den Eigelben verquirlen und den Auflauf gleichmäßig damit übergießen. Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 35 Minuten knusprig backen. Mit Thymian bestreut servieren.
80 4 Portionen Quiche, Pizza, Pasta und Co.
Für den Spätzle Auflauf die Teigzutaten wie auf der Packung beschrieben zu einem Spätzleteig verarbeiten, zusätzlich den fein gehackten Thymian unterrühren. Spätzle nach Packungsangabe kochen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch dazu geben und kurz glasig anbraten. Tomatenmark zugeben, mit Rinderbrühe auffüllen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale, Thymian und Petersilie pikant abschmecken. Eine entsprechend große Auflaufform ausbuttern und die Hackfleischmischung hinein geben. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und quer in etwa 2 cm große Spalten schneiden. Die Paprikaspalten und die Spätzle darauf verteilen. Den Speck in 2 cm breite Scheiben schneiden und ebenfalls in die Auflaufform geben. Den Bergkäse direkt auf den Speck reiben. Die Sahne mit den Eigelben verquirlen und den Auflauf gleichmäßig damit übergießen. Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 35 Minuten knusprig backen. Mit Thymian bestreut servieren.
Keywords: Ingredients: 500 g Spätzlemehl 500 g Spätzlemehl 180-220 ml kaltes Wasser 180-220 ml kaltes Wasser 5 Eier (Größe M) 5 Eier (Größe M) 1 Prise Salz 1 Prise Salz 1 Prise Muskatnuss 1 Prise Muskatnuss 1 EL gehackter, frischer Thymian 1 EL gehackter, frischer Thymian 750 g gemischtes Hackfleisch 750 g gemischtes Hackfleisch 300 ml Rinderbrühe 300 ml Rinderbrühe 150 g durchwachsener Speck in Scheiben 150 g durchwachsener Speck in Scheiben 100 g geriebener Bergkäse 100 g geriebener Bergkäse 100 ml Sahne 100 ml Sahne 20-30 g Butter 20-30 g Butter 3 kleine Zwiebeln 3 kleine Zwiebeln 2 Zehen Knoblauch 2 Zehen Knoblauch 2 Eigelb 2 Eigelb 2 EL gehackte, frische Petersilie 2 EL gehackte, frische Petersilie 3 EL Olivenöl 3 EL Olivenöl 1 EL Tomatenmark 1 EL Tomatenmark 1 EL gehackter, frischer Thymian 1 EL gehackter, frischer Thymian 1 geriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone 1 geriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone jeweils eine rote und gelbe Paprika jeweils eine rote und gelbe Paprika Salz und Pfeffer aus der Mühle Salz und Pfeffer aus der Mühle
Bewertung 0 basierend auf 0 Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.