Spritzgebäck

1. Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier zusammen in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Danach die Nüsse und das Mehl in die Masse einkneten. Hierfür eignen sich besonders gut Knethaken. 2 . Danach den fertigen Spritzgebäck Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank geben. 3. Nun kommt der Spritzbeutel, ein Fleischwolf oder die Kekspresse zum Einsatz. Den Teig nun portionsweise durch den Wolf drehen, durch den Spritzbeutel pressen oder per Kekspresse in kleine Portionen teilen. 4. Das Spritzgebäck wird auf ein Backblech gelegt und anschließend für 10-15 Minuten bei 200 Grad in den Backofen gegeben. Ein Rezept aus unserer Produkttesteraktion von Silke B.
110-115 3 Bleche Muffins, Cupcakes und Kleinigkeiten
1. Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier zusammen in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Danach die Nüsse und das Mehl in die Masse einkneten. Hierfür eignen sich besonders gut Knethaken. 2 . Danach den fertigen Spritzgebäck Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank geben. 3. Nun kommt der Spritzbeutel, ein Fleischwolf oder die Kekspresse zum Einsatz. Den Teig nun portionsweise durch den Wolf drehen, durch den Spritzbeutel pressen oder per Kekspresse in kleine Portionen teilen. 4. Das Spritzgebäck wird auf ein Backblech gelegt und anschließend für 10-15 Minuten bei 200 Grad in den Backofen gegeben. Ein Rezept aus unserer Produkttesteraktion von Silke B.
Keywords: Ingredients: 500 g Helles Vollkornmehl 500 g Helles Vollkornmehl 250 g Butter 250 g Butter 200 g Zucker 200 g Zucker 125 g gemahlene Haselnüsse 125 g gemahlene Haselnüsse 2 Eier 2 Eier 2 Päckchen Vanillezucker 2 Päckchen Vanillezucker
Bewertung basierend auf Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.