Vanillekipferl Schnitten

Für den Teig der Vanillekipferl Schnitten Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz und abgeriebener Zitronenschale schaumig rühren. Eier nach und nach unterschlagen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Backrahmen (30×30 cm) auf ein gefettetes Backblech stellen, den Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 35-40 Minuten backen. Herdeinstellung: siehe unten. Für die Füllung die Vanillekipferl grob zerhacken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ei mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Amaretto auf einem warmen Wasserbad aufschlagen, bis die Masse etwas dickflüssiger wird, jedoch noch nicht gerinnt. Die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Die Creme gleichmäßig auf dem Boden verstreichen. Für den Geleedeckel die Äpfel schälen, achteln und entkernen. Mit Wein, Zucker, Zitronensaft und Zimtstange weich dünsten. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zimtstange herausnehmen und die Apfelmasse pürieren. Ausgedrückte Gelatine in die noch warme Masse einrühren und auflösen. Gelee etwas abkühlen lassen und vorsichtig auf der Creme verteilen. Mindestens 2 Stunden kühl stellen. Mit den Vanillekipferln dekorieren. Fertig sind die leckeren Vanillekipferl Schnitten.
P0D 20 Stücke Muffins, Cupcakes und Kleinigkeiten
Für den Teig der Vanillekipferl Schnitten Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz und abgeriebener Zitronenschale schaumig rühren. Eier nach und nach unterschlagen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Backrahmen (30×30 cm) auf ein gefettetes Backblech stellen, den Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 35-40 Minuten backen. Herdeinstellung: siehe unten. Für die Füllung die Vanillekipferl grob zerhacken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ei mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Amaretto auf einem warmen Wasserbad aufschlagen, bis die Masse etwas dickflüssiger wird, jedoch noch nicht gerinnt. Die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Die Creme gleichmäßig auf dem Boden verstreichen. Für den Geleedeckel die Äpfel schälen, achteln und entkernen. Mit Wein, Zucker, Zitronensaft und Zimtstange weich dünsten. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zimtstange herausnehmen und die Apfelmasse pürieren. Ausgedrückte Gelatine in die noch warme Masse einrühren und auflösen. Gelee etwas abkühlen lassen und vorsichtig auf der Creme verteilen. Mindestens 2 Stunden kühl stellen. Mit den Vanillekipferln dekorieren. Fertig sind die leckeren Vanillekipferl Schnitten.
Keywords: Ingredients: 300 g Weizenmehl Vollkorn 300 g Weizenmehl Vollkorn 200 g weiche Butter 200 g weiche Butter 180 g Zucker 180 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 1 Prise Salz 1 Bio-Zitrone (Schale) 1 Bio-Zitrone (Schale) 4 Eier (Größe M) 4 Eier (Größe M) 2 TL Backpulver 2 TL Backpulver 300 g Vanillekipferl 300 g Vanillekipferl 6 Blatt Gelatine 6 Blatt Gelatine 1 Ei (Größe M) 1 Ei (Größe M) 80 g Zucker 80 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 1 Prise Salz 3 EL Mandellikör (Amaretto) 3 EL Mandellikör (Amaretto) 600 g Sahne 600 g Sahne Backrahmen Backrahmen Fett für das Blech Fett für das Blech 20 Vanillekipferl 20 Vanillekipferl 4 Äpfel 4 Äpfel 250 ml Rotwein 250 ml Rotwein 100 g Zucker 100 g Zucker 1 Zitrone (Saft) 1 Zitrone (Saft) 1/2 Zimtstange 1/2 Zimtstange 5 Blatt Gelatine 5 Blatt Gelatine
Bewertung 0 basierend auf 0 Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.