Waffel Neujährchen

Zucker und Butter in einer Schüssel mit einem Mixer verrühren. Dann Eier und Zimt dazugeben und weiter mixen. Zum Schluss noch Wasser und Mehl dazugeben. Alles schön verrühren und mit einer kleinen Schöpfkelle den flüssigen Teig im Waffeleisen verteilen. Die Waffeln sollten möglichst dünn gegossen werden. Anschließend Waffeln trichterartig zusammenrollen, kurz aushärten lassen und die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Kuvertüre in ein Glas füllen und einige Minuten stehen lassen. Dann die Waffel Neujährchen zur Hälfte in die Kuvertüre tunken, sodass die Hälfte der Waffel mit Schoko bedeckt ist. Zum Schluss noch mit Puderzucker bestäuben und kalt servieren. Ich wünsche allen schöne Weihnachtsfeiertage!
105 20 Muffins, Cupcakes und Kleinigkeiten
Zucker und Butter in einer Schüssel mit einem Mixer verrühren. Dann Eier und Zimt dazugeben und weiter mixen. Zum Schluss noch Wasser und Mehl dazugeben. Alles schön verrühren und mit einer kleinen Schöpfkelle den flüssigen Teig im Waffeleisen verteilen. Die Waffeln sollten möglichst dünn gegossen werden. Anschließend Waffeln trichterartig zusammenrollen, kurz aushärten lassen und die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Kuvertüre in ein Glas füllen und einige Minuten stehen lassen. Dann die Waffel Neujährchen zur Hälfte in die Kuvertüre tunken, sodass die Hälfte der Waffel mit Schoko bedeckt ist. Zum Schluss noch mit Puderzucker bestäuben und kalt servieren. Ich wünsche allen schöne Weihnachtsfeiertage!
Keywords: Ingredients: 400 g Diamant Mehl 400 g Diamant Mehl 200 g brauner Zucker 200 g brauner Zucker 200 g Butter 200 g Butter 2 Eier 2 Eier 1 L Wasser 1 L Wasser 1 TL Zimt 1 TL Zimt 200 g Vollmilch Kuvertüre 200 g Vollmilch Kuvertüre Puderzucker Puderzucker
Bewertung basierend auf Kundenbewertungen

Dein Browser ist veraltet, bitte aktualisiere deinen Browser um unseren Service nutzen zu können.

Hierfür empfiehlt sich der

Dein backmomente.de Team.