Backmischung für Double-Chocolate Cookies

Für dieses Rezept empfehlen wir:

Alle Backinfos auf einen Blick

Arbeitszeit / Vorbereitungszeit: ca. 30 min • Backzeit: ca. 10 min
Herdeinstellung vorgeheizt: E-Herd: 180°C / Umluftherd: 160°C / Gas-Herd: 3

Zutaten

Teig:

  • 125 g Zucker
  • 125 g brauner Zucker
  • 200 g Weizenmehl Type 405
  • 50 g Kakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Zartbitter-Schokolade

Außerdem:

  • 200 g weiche Butter
  • Backpapier

Zubereitung


Zubereitung

Für die Backmischung im Glas alle trockenen Zutaten der Reihe nach in ein ausreichend großes Schraub- oder Einmachglas schichten. Damit die Schichtmuster auch beim Transport bestehen bleiben, sollte das Glas möglichst bis zum Rand mit der Backmischung gefüllt sein.

Das Glas gut verschließen und das Rezept zum Verschenken beilegen. Die Backmischung bis zum Verschenken an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.

Zur Zubereitung der Double Chocolate Cookies die Backmischung mit der weichen Butter gut verkneten. Mit einem Esslöffel kleine Teighäufchen auf mit Backpapier belegte Bleche setzen, mit dem Löffel glatt drücken und zu runden Cookies formen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.